Dieses Blog durchsuchen

Wird geladen...

Samstag, 16. Juli 2011

Karten ohne Designpapier...

...nachdem ich ja im Bawion Forum als Blog der Woche aufgeführt bin, möchte ich meinen Lesern natürlich noch was neues zeigen, und zwar mit alltäglichen Materialien


der Untergrund hier ist eine Serviette, der Schmetterling ein Stück Tapete



und auch diese kommt ohne Designerpapier aus, es handelt sich um einen Werbeflyer vom Casino auf Ibiza (davon habe ich vorsorglich mehr mitgenommen ;o))





plus 2 Mini Spielkarten




und hier hat das gemusterte Trennblatt von KIK Verwendung gefunden, der die cut ist aus einer Schokiverpackung, rosa bestempelt (sieht man leider nicht so)


1 Kommentar:

  1. Wow! Total klasse Deine designpapierfreien Karten!!!
    Insbesondere das Ibiza-Papier hat es mir angetan! Tolle Idee, es mit den kleinen Spielkarten zu kombinieren. Schade, dass man das Papier nicht irgendwo käuflich erwerben kann.

    LG
    bitavin

    AntwortenLöschen